UX Weeks

Methoden und Experten-Insights für die erfolgreiche Entwicklung nutzerzentrierter Produkte.

 

Jeder von uns kennt die Frustration, wenn auf einer Website bestimmte Informationen nicht auffindbar sind, eine App nicht so funktioniert wie gewünscht, ein Produkt nicht die erwartete Qualität aufweist oder der Service Desk einen möglichst schnell abwimmeln möchte. All dies sind negative Nutzererlebnisse, die den Erfolg eines Produktes schmälern. Daher sollte sich frühzeitig mit den Erwartungen interner und externer Stakeholder beschäftigt werden, um eine positive „User Experience“ (UX) zu erzeugen.

Allerdings wird der Begriff der User Experience häufig nur mit digitalen Produkten, wie Websites und Apps in Verbindung gebracht. Das ist nur teilweise korrekt, da die User Experience alle Eindrücke eines Nutzers bei der Interaktion mit digitalen, sowie physischen Produkten, Services oder Umgebungen umfasst. Heißt, UX Design zielt auf die Erzeugung eines ganzheitlichen und positiven Nutzererlebnisses für alle Stakeholder, die mit einem Produkt interagieren – vom ersten Kennenlernen, über die Benutzung bis hin zum Recycling.

Im Rahmen des StartUp SH Projektes haben wir die UX Weeks geschaffen, um Gründungsinteressierten und jungen Unternehmen bei der nutzerzentrierten Entwicklung Ihrer Ideen zu unterstützen und bestehende Produkte zu optimieren. In fünf Workshops und drei Gastvorträgen können praxisnahe Methoden erlernt werden und teilen Experten wertvolle Insights, die dabei helfen Stakeholder besser kennenzulernen, Anforderungen besser zu identifizieren und maßgeschneiderte Konzepte zu erarbeiten und zu testen.

 

Für die Teilnahme an den Workshops benötigen Sie keine Vorkenntnisse, dennoch empfehlen wir Ihnen an unserem „Boost your User Experience“ Workshop vorab teilzunehmen, um einen ersten Überblick über die Thematik zu bekommen. Nächster Termin ist der 17.02.2021. Weitere Informationen hier –>

Alle Workshops können nur einzeln gebucht werden. Die Teilnahme ist kostenfrei, da sie durch das Projekt StartUp SH des Landes Schleswig-Holstein mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert wird.

 


 

Gesamtes Programm als PDF (Download).

 

UX Workshops:

 

Research & Empathize | Mittwoch 24.02.2021 | 9:00 – 12:30 Uhr

Mehr Informationen –>

 

Identify & Define | Dienstag 02.03.2021 | 9:00 – 12:30 Uhr

Mehr Informationen –>

 

Ideation & Conception | Donnerstag 04.03.2021 | 9:00 – 12:30 Uhr

Mehr Informationen –>

 

Pre- & Prototyping | Dienstag 09.03.2021 | 9:00 – 12:30 Uhr

Mehr Informationen –>

 

Test & Evaluate | Donnerstag 11.03.2021 | 9:00 – 12:30 Uhr

Mehr Informationen –>

 


 

Expert Insights:

 

Dr. Tobias Weiß | Freitag 26.02.2021 | 16:30 – 17:45 Uhr

Mehr Informationen –>

 

Karsten Pingler | UXMA | Dienstag 02.03.2021 | 16:30 – 17:30 Uhr

Mehr Informationen –>

 

Boris Lisdat | Sparkassen Innovation HUB | Donnerstag 04.03.2021 | 15:30 – 16:45 Uhr

Mehr Informationen –>

 

 


 

Ansprechpartner

Förderung