Identify & Define

Dienstag 02.03.2021 | 9:00 – 12:30 Uhr

 

Finden Sie heraus welchen Wert Ihr Produkt für Ihre Kunden wirklich hat und was sie entlang der gesamten Customer Journey erleben? In diesem Workshop lernen Sie zunächst anhand des Value Proposition Mappings die grundlegenden Kundenbedürfnisse im Kern zu identifizieren und Ihr Angebot perfekt darauf abzustimmen. Das damit entwickelte Leistungsversprechen stellt einen elementaren Bestandteil Ihres Business Modells dar und bildet somit die Basis für Ihre Produktentwicklung sowie Ihr Marketing.

Im zweiten Schritt lernen Sie wie man Customer Journey Maps erstellt. Mit dieser Methode analysieren und visualisieren Sie den gesamten Weg, den Ihre Kunden vom ersten Kennenlernen Ihres Produktes/Unternehmens bis zum Erreichen eines bestimmten Ziels zurücklegen und was sie dabei erleben. Customer Journey Maps sind hervorragend geeignet um ein gemeinsames Verständnis der User Experience aufzubauen, Blind Spots und Missstände zu identifizieren und daraus resultierend Aufgaben zu definieren.

Der Workshop findet Online statt, daher wird ein Computer mit Mikrofon/Headset und Kamera benötigt.

 

Übungen: Value Proposition Mapping, Customer Journey Mapping

Online Tools: Cisco Webex, Mural

Moderator: Jonas Claudy

 

Anmeldung

Veranstaltung abgeschlossen.

 

 

Ansprechpartner

Förderung